Home Regeln Teams  NHL AHL DEL CHL WM 2022
WoH NHL22 NATIONAL HOCKEY LEAGUE SAISON 2021/2022

PLAYOFFS

PLAYOFFS

PLAYOFFS

PLAYOFFS

PLAYOFFS

WAS
4
FINAL
DAL
FINAL  
WAS
4
2
DAL
FINAL
0
WAS
FINAL
DAL
1
4
FINAL
WAS
3
1
OTW

Die Texaner um GM PaddyD1412 waren zum Siegen verdammt, gegen einen so ausgekochtes Trainerschlitzohr wie GM SteveKoeck eine schier unmögliche Aufgabe.

Aber von Beginn an stellte sich das Team und die Stadt Dallas dem Favoriten aus der US Hauptstadt entgegen, es galt einen 0-2 Serienrückstand aufzuholen.Mit brutaler Effektivität und dem nötigen Spielwitz spielten die Caps von Beginn des dritten Finals an mit den Stars „Katz und Maus“. Immer wenn sich die Texaner raus wagten, wurden sie überspielt.  Gerade die ausgeglichene Stärke aller Caps Reihen in dieser Finalserie war ein großes Plus für „The Great 8 und sein Team“. So siegte man in Spiel 3 mit 5:0 und sicherte sich drei Matchpucks fürs anstehende Spiel 4 in Dallas.Hinein in Spiel 4 und diesmal wehrten sich die Texaner gifitg und bissig. Nach 20 Spielminuten konnte man zumindest ein 0:0 verbuchen. Es dauerte knapp bis zur 30.Spielminute ehe Marcus Johansson das 0:1 aus Sicht der Stars erzielen konnte,Danach wurde es leichter Räume zu finden, da Dallas natürlich Druck erzeugen musste. Johansson und Larsson erhöhten auf 0:3 und so stellte man schon die Sektflaschen kalt auf der Spielerbank. Das 1:3 durch Robertson beantwortete Wilson mit einem Empty Net Goal zum 1:4 und damit zum Seriengewinn nebst Stanley Cup Sieg. Eine Jubeltraube aus weißen Trikots bildete sich nach der Schlusssirene, aber bemerkenswert war der tosende Applaus den die Anhänger der Dallas Stars nicht nur dem Sieger spendeten sondern besonders dem Heimteam tribut zollten für einen großartigen Kampf gegen einen schier unbesiegbaren Gegner.Glückwunsch in die US-Hauptstadt zur Krönung und Respekt nach Texas für eine starke Spielzeit die unter schwierigen Bedingungen stand!

NEWS

MAI 2022

KOECK KRÖNT CAPS ZUM STANLEY CUP SIEG!

SPIELWOCHE: SOMMERPAUSE

SAISON 2021/2022

Die Spielzeit läuft gerade in die Sommerpause und schon gibt es die ersten Aktivitäten auf dem Trainermarkt zu vermelden.

In St.Paul Minnesota hat sich etwas getan, denn nach 3 Jahren des dahin vegetierens am Tabellenende, soll damit endlich Schluss sein: „Wir sind froh endlich einen geeigneten Coach gefunden zu haben, der unsere Franchise wieder nach vorne bringen soll“ so Bill Guerin. Der ehemalige Weltklasse Center in Diensten der Männer von St.Paul war schon länger in Gesprächen mit Coaches… „Wir wollten etwas nachhalitges für unsere Franchise gewinnen, einen Schweizer Coach hatten wir noch nie und laut unseren Informationen ist es ein echter Gewinn für uns“ freute sich Billy „the Gun Guerin“ auf der Pressekonferenz.

Der junge Schweizer Coach freut sich auf die neue Aufgabe und findet die Underdog-Rolle richtig gut: „Also wenn es im Oktober los geht, werden wir bereit sein, meine Mannschaft wird auf den Punkt top Fit sein und die Rolle kommt uns ganz gelegen“.

Statistisch hat der Coach sogar recht, die Qualität aus dem kleinen Nachbarland ist Weltweit beliebt und birgt für Qualität.

In Minnesota freut man sich… „Wir freuen uns jetzt auf einen erholsamen Sommer und dann geht’s im Herbst aufs Eis“ so Bill Guerin.




MAI 2022

MINNESOTA WILD HOLT COACH FÜR 22/23…

Kalte Dusche für den Meister der Spielzeit 2021/2022…

Auf der abschließenden Pressekonferenz nach der Stanley Cup Parade gab GM SteveKoeck seinen Abschied bekannt. Ganz zum Erstaunen von Kapitän Ovechkin und auch Besitzer Ted Leonsis. „Es wird Zeit weiter zu ziehen, ich kann das Team nicht mehr verbessern und so werde ich eine neue Aufgabe in Angriff nehmen“ sagte GM SteveKoeck den verdutzen Pressevertretern.

Alex Ovechkin stand wortlos auf und verließ die Pressekonferenz und Besitzer Leonsis rang nach Worten, denn dieser Auftritt schien nicht abgesprochen zu sein.

„Wir waren vor Tagen noch auf dem Eishockey-Olymp und jetzt das…“ so der Besitzer der Capitals.

GM SteveKoeck gab zunächst nichts Preis, aber Gerüchten zu Folge sind zwei Besitzer an den Coach heran getreten die wohl beste Karten haben…

Montreal und Detroit wurden genannt, wobei Insidern zufolge Detroit die besseren Karten haben soll, in der Atlantic Division nahm man das erstaunt zur Kenntnis: „Also den haben wir nicht auf dem Zettel gehabt“ so GM Fischtownboy94! GM Viking2677 ergänzte: „Boah , wenn da was wahres dran ist dann wird die Atlantic Division die wohl spannendste aller Zeiten in der WoH“. GM Andi sagte: „Klasse, der hat hier noch gefehlt, dann gibt es richtig Bambule hier in der Atlantic Division“…

MAI 2022

MEISTERTRAINER GEHT VON BORD…

© 2020 - 2021 World of Hockey  letzte Aktualisierung 12.05.2022 19:45:13

Impressum | Kontakt

Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Per E-Mail senden
DAL
5
FREIE TEAMS NHL
WAS
0
FÜR DIE SPIELZEIT 2022/2023
STANLEY CUP CHAMPION 2021/2022
GM SteveKoeck
WASHINGTON CAPITALS