Home Regeln Teams Hall of Fame NHL DEL CHL WM 2022

07.01.2022

28.12.2021

28.12.2021

23.12.2021

23.12.2021

WoH NHL22 WoH Oerti-Cup
RIT
NIT
0
5
FINAL    

Mit viel Spannung wurde das diesjährige Finale in der CHL erwartet. Die Ice Tigers aus Nürnberg hatten die Ritter aus Kladno zu Gast und es wurde das beste Team Europas gesucht. Beide Teams in den Anfangsminuten mit erten Chancen. Den ersten Treffer markierten die Gäste. Racuk vollendete nach Zuspiel von Kristo. Kurz vor Ende des ersten Drittels agierte dann der alte Hase Jagr ein bisschen übermotiviert und bescherte den Gastgebern das erste Powerplay des Spiels. Doch die Nürnberger konnten keinen Nutzen daraus schlagen und Jagr konnte nach Ablauf der Strafe Pitule in Szene setzen,der die Führung auf 2:0 erhöhen konnte. Die Gäste teilweise etwas zu hart. Daraus resultierte eine große Strafe. Allerdings setzten die Gäste einen Konter und Filip vollendete einen Alleingang mit der Rückhand. Kladno kontrollierte nun das Spiel und konnte im Schlussabschnitt durch Kubik auf 4:0 erhöhen. Der Treffer fiel erneut durch einen Shorthander. Den Nürnberger blieb der Ehrentreffer verwehrt,da sie das eine oder andere Mal am gut aufgelegten Landon Bow scheiterten. Der Mitbesitzer und Präsident der Ritter sorgte für den 5:0-Endstand.Ein tolle Wettbewerb der einen würdigen Sieger gefunden hat,Glückwunsch nach Kladno, und Respekt nachNürnberg für ein tolles Turnier!


BEWERBE DICH JETZT !

NEWS

JANUAR 2022

KLADNO KRÖNT SICH! CHL SIEGER!!!

SPIELWOCHE: SAISONENDE

SAISON 2021/2022

Schon im ersten Halbfinal Match zeigte sich, dass Kladno viel Geduld haben muss, gegen tief stehende Gäste. Kristo fand im ersten Drittel dann die Lücke zum 1:0, im zweiten Abschnitt sorgte Pitule für Treffer Nummer zwei. Diesen Vorsprung verteidigte man, so das GM PaddyD1412 sich zufrieden zeigte nach dem ersten Vergleich und der damit sehr guten Ausgangsposition für das Rückmatch in Schweden. Dort angekommen, erlebten die Ritter zunächst ein Sturmlauf der Männer von GM Brian McGrattan, Nilson und Lindström brachten in nummerischer Überlegenheit die Kraft-Arena zum erbeben. Nur kurz darauf erzielte Ex-NHL Star Tomas Plekanec das 1:2 und riss damit die Schweden aus Ihren Träumen. Diese warfen nun alles nach vorn und nach dem 2:2 durch Zikmund war dann das 3:2 durch Hugg Sekunden vor dem Ende nur noch Ergebniskosmetik.

DEZEMBER 2021

KLADNO KÄMPFT SICH INS ENDSPIEL…

DEZEMBER 2021

NÜRNBERG KOMPLETTIERT DAS FINALE…

© 2020 - 2021 World of Hockey  letzte Aktualisierung 06.01.2022 20:03:18

Impressum | Kontakt

Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Per E-Mail senden

Die letzte deutsche Hoffnung im diesjährigen CHL/Oerti-Cup Wettbewerb, waren die Nürnberg Ice Tigers um GM Paddy3990. Gegen die starken Schweden aus Malmö, mussten die Franken alles abrufen um das Finalticket buchen zu können. GM Viking2677 stellte seine Mannschaft perfekt ein und so waren Torchancen im Hinspiel wie auch im Rückspiel Mangelware. Die Schweden betrieben viel Aufwand aber die solide Defensive der Ice Tigers liess im ersten Spiel nichts zu, so das zwei „Geniestreiche“ den Nürnbergen halfen, sich eine komfortable Ausgangspostion zu erspielen. Brown avancierte mit seinen beiden Treffern definitiv zum Matchwinner in diesem Spiel. Das Rückspiel lief ähnlich, Malmö mit viel Zug zum Tor, aber die Franken überstanden die Druckphasen und konnten durch Treffer von Schmölz und Fox das Finalticket buchen. Auf schwedischer Seite haderte man mit der Chancenauswertung, während die Nürnberg Ice Tigers nun die Chance haben, erstmals Europas Thron zu besteigen. Aber es wartet ein harter Brocken aus Kladno, der ebenfalls erstmals ein europäisches Endspiel erreicht hat. Spannung garantiert!



NIT
MAL
0
2
FINAL
MAL
NIT
2
0
FINAL
RIT
SKE
0
2
FINAL  
SKE
RIT
2
3
FINAL