Home Regeln Teams Hall of Fame NHL AHL DEL CHL WM 2019

12.12.2019

WoH NHL20 AMERICAN HOCKEY LEAGUE

08.04.2020

04.04.2020

09.04.2020

09.04.2020

Die New York Islanders sind neuer Stanley Cup Champion der WoH. Im Showdown des Stanley Cup Finals setzte sich das Team von Coach Lipinho im alles entscheidenden siebten Spiel der Serie im Barclays Center vor 15.795 begeisterten Zuschauern mit 4:1 gegen die Winnipeg Jets durch und holt damit erstmals Lortd Stranley`s Trophäe nach New York. Anders Lee avancierte mit seinem winning Goal zum zwischenzeitlichen 2:1 auch zum Spieler ….(Weiter siehe unten)

Stockton gewinnt Showdown und den Cup

Erneut ging es über die volle Distanz für die San Jose Barracudas,nur diesmal gab es kein Happy End… Mit Tränen in den Augen standen die Spieler der Cudas nach dem finalen siebten Spiel da und mussten mit ansehen wie die Stockton Heat den Cup in die Höhe streckte, Stockton sicherte sich mit einem 3:1 im alles entscheidenden siebten Spiel den AHL Calder Cup und gehen somit als zehnter Sieger nach zehn Spielzeiten in die Geschichte der AHL ein. Den Barracudas bleibt nur der undankbare zweite Platz aber eine Menge Respekt von der gesamten WoH Community, Glückwunsch nach Stockton zu einer genialen Saison mit grandiosem Finish und Glückwunsch auch nach San Jose für eine packende Play Off Zeit…

© 2019 - 2020 World of Hockey Impressum Kontakt letzte Aktualisierung 11.04.2020 10:28:18

Stockton Heat zieht unter GM Brian McGrattan zum ersten Mal ins AHL Calder Cup Finale ein. Mit einem 2:1 Sieg in Spiel fünf konnten die Kalifornier den Deckel auf die Serie drauf machen und mit 4-1 für sich entscheiden. Dennoch blieb der Cupsieger aus dem Jahre 2018 über die gesamte Serie nichts schuldig und auch wenn dieses Ergebnis deutlich aussieht, waren alle 5 Spiele eng umkämpft und hätten auch in die andere Richtung kippen können:“Natürlich sind wir enttäuscht nach dem Ausscheiden“

so GM Viking2677. GM Brian McGrattan freute sich verständlicher Weise über den Erfolg: „Das war ein hartes Stück Arbeit, Milwaukee hat uns wirklich alles abverlangt“. Damit  hat die Nachfolgefranchise der Heat zum zweiten Mal die Chance nach 2013 den AHL Calder Cup zu gewinnen.


Das „Knackpunkt“ Spiel, wie es GM Brian McGrattan von den Stockton Heat betitelt hat, gewinnt das Heimteam mit 3:1 und kann sich damit in der Serie 3-2 absetzten und verfügt nun über einen Matchpuck. Kapitän Froese, Ruzicka und Nielsen sorgten für einen 3:0 Vorsprung in Abschnitt eins und zwei, die Cudas kamen nur noch zum Ehrentreffer durch Greco und müssen nun im Heimspiel nachlegen um die Finalniederlage zu verhindern.

„Wir werden alles daran setzten das es ein siebtes Spiel gibt“ so GM Dachs nach der 1:3 Pleite. Der Heat Coach warnt seine Spieler vor Spiel 6:“ Das wird nicht einfach, San Jose hat bewiesen das sie immer wieder zurückkommen können, wir müssen uns auf einen gnadenlosen Fight einstellen“ so der Coach. Spannung pur wenn es nun zum sechsten Vergleich komm


SJB
STO
1
2
FINAL
STO
1
3
FINAL  
SJB
1
3
FINAL
SJB
STO
1
2
FINAL  
1
3
FINAL  



Solche Come Back Qualitäten hatte bisher selten ein Team an den Tag gelegt. Nachdem die San Jose Barracudas Spiel eins und zwei in Stockton verloren, schlug das Team dann in beiden „HAImspielen“ zurück. Mit 2:1 und 3:1 verwies man das Punktbeste Team der Vorrunde aus der Arena und konnte somit die Serie ausgleichen zum 2-2.“Die Jungs hatten wie auch schon am Ein den Runden zuvor nichts mehr zu verlieren und darauf habe ich sie erneut eingestellt“ sagte GM Dachs. Das die Cudas erneut so zurückkommen hat natürlich die Runde gemacht und ein nicht unerheblicher Teil an Fans hat sich bereits jetzt Karten für Spiel 5 besorgt um die kleinen Sharks zu unterstützen. Spiel 6 ist bereits restlos ausverkauft und damit könnte eine Trumpfkarte am Ende Ausschlaggebend sein: Die Fans…

+++AHL CALDER CUP SIEGER SAISON 2019/2020 STOCKTON HEAT+++
SAISON 2019/2020
SJB
STO
SJB

04.04.2020

STO